Warum online Kunden finden gerade schwierig für dich ist

3 Gründe, warum du online gerade nichts verkaufst

Folge 01


Online Kunden finden, fühlt sich gerade schwierig für dich an?

Vielleicht liegt es unter anderem daran, dass dir im Moment eine klare Botschaft fehlt.

online kunden findenJetzt für später merken ...

1) Deine Botschaft ist unklar

Hin und wieder geraten wir in diese Falle zu glauben, dass anderen doch eigentlich klar sein müsste, was wir anbieten. Und manchmal transportieren wir diese Klarheit nicht deutlich genug nach außen.

Es lohnt sich somit genauer zu schauen, z. B. auf deiner Web- oder Social-Media-Seite, ob es wirklich ersichtlich ist, was du machstwem du hilfst und welche Leistung oder welches Produkt du anbietest. 

Beim ersten Besuch deiner Website weiß dein Kunde in der Regel, was du anbietest, doch manchmal hilft deinem idealen Kunden auch deine Ansicht über die Welt beziehungsweise über dein Business, um überhaupt identifizieren zu können, ob er bei dir exakt das findet, wonach er sucht.

Hierzu hilft es dir über 3 Hauptmeinungen bzw. Botschaften nachzudenken, um deine Kommunikation klarer zu gestalten:

Meinung 1

Da wäre zum einen die Nische – oder der Bereich, in welchem dein Service oder dein Produkt zu finden ist. Was ist deine Meinung dazu?

Ich persönlich bin beispielsweise der Meinung, dass Achtsamkeit im Business ganz besonders als Mama mit Business sehr wichtig ist und dass wir nur nachhaltig erfolgreich sein können, wenn wir gemeinsam mit unserer Familie diesen Erfolg kreieren. Deswegen ist Verbundenheit (oder Achtsamkeit) im Business essenziell für deinen nachhaltigen Business Erfolg.

Meinung 2

Die zweite Meinung beschreibt jene, die du über das Leben im Allgemeinen hast.

Ich bin überzeugt, Selbstfürsorge ist kein „nice to have“, sondern gerade als Mamas müssen wir sehr darauf achten, dass wir für uns selber gesunde Grenzen setzen und nicht immer versuchen, stets noch mehr Aufgaben in den Tag hineinzuquetschen, sondern dass wir mehr von uns selbst – also etwas, das uns erfüllt und ausfüllt – in unseren Tag hineinbringen.

Nur so gelingt es uns, dass wir uns ähnlich einer Autobatterie beim Fahren automatisch aufladen. Wenn wir unseren Akku immer wieder auffüllen, sorgen wir dafür, dass unser wichtigstes Asset, die wichtigste Ressource, die wir haben, nämlich uns selbst, immer stark und energiegeladen bleibt!

Meinung 3

Die dritte Art der Meinung, die du deinen Kunden mitgeben möchtest, ist das „Wie“.

Wie werden deine Kunden ihr Ziel erreichen?

Wenn du ein Produkt anbietest: Wie schafft dein Produkt es, in deinen Kunden das entsprechende Gefühl hervorzurufen?

Für mich ist es von der strategischen Seite her überaus wichtig, ein Business aufzubauen, das für uns arbeitet – und nicht wir permanent an bzw. in unserem Business.

Das bedeutet, wir wollen ein Business erschaffen, welches uns die Freiheit der eigenen Zeiteinteilung ermöglicht, wie es das Leben mit Kindern nun einmal erfordert. Und nicht, dass wir unsere Kinder immer wieder vertrösten müssen (oder kaum trösten können), weil wir keine Zeit haben. 

Wir möchten dieses Business ja gerade deswegen starten, um eine gewisse Unabhängigkeit zu erlangen, und damit auch die Möglichkeit haben zu sagen: „Jetzt oder heute kann ich leider nicht arbeiten, weil mein Kind krank ist“ – ohne dass gleich alles zusammenbricht oder wir das Gefühl haben, jetzt gar keinen Umsatz zu generieren. 

Zusammengefasst: Vielleicht fehlt dir derzeit einfach eine klare Botschaft. Das verwirrt die Kunden und kann mit ein Grund dafür sein, warum online Kunden finden sich gerade so schwierig anfühlt.


Online Kunden finden - deswegen ist es vielleicht gerade schwierig ...

2) Du zeigst dich nicht genug

Ein weiterer Grund, warum du gerade online keine Kunden findest, könnte sein, dass du möglicherweise nicht regelmäßig sichtbar bist.

Du brauchst (mittelfristig)

  • eine Webseite, auf der möglichst regelmäßig etwas Neues geschieht
  • einen Social-Media-Kanal, den du regelmäßig pflegst
  • einen Newsletter, der regelmäßig erscheint

In meinen Programmen zeige ich dir, wie du dir genau diese Präsenz aufbaust, ohne dich selbst damit zu überfordern, sondern so, dass es ganz natürlich "nebenbei" geschieht und genau deiner Persönlichkeit entspricht.

Davon ausgehend, dass deine Webseite aufgebaut ist, du einen Newsletter versendest und über eine Social-Media-Präsenz verfügst, ist es gar nicht entscheidend, dass du jeden Tag dort bist.

Wichtig ist, dass du mit einer gewissen Kontinuität präsent bist – und deine Community weiß, wann du da bist.

3) Du wirbst zu viel

Klar, wir alle wollen verkaufen, denn nur so können wir nachhaltig helfen und die Welt verändern.

Dafür wollen wir online Kunden finden.

Allerdings, wenn du z.B. einen Instagram Account hast, und der eher so wirkt wie ein QVC Kanal -> Sprich du postest zwar regelmäßig, du machst das alles, aber eigentlich bist du mehr am promoten deiner eigenen Angebote, so dass hinter jedem Post ein Angebot steht: Kaufe hier, bewirb dich jetzt oder sei mit dabei ...

Dann hast du vielleicht gerade den Mehrwert für deine community etwas aus den Augen verloren.

Das ist alles überhaupt nicht schlimm. Du kannst jederzeit alles reparieren. Wichtig ist nur einmal hinzugucken, Bestandsaufnahme zu machen und dann die richtigen Schlüsse zu ziehen. 

Der Ansatz sollte nicht sein, nach jedem erhaltenen Like eine Nachricht zu schreiben, sondern Stück für Stück Vertrauen in dein Angebot aufzubauen, damit deine Kunden schließlich gern und regelmäßig bei die kaufen.

Fazit

Das mag sich nun zunächst etwas viel anhören, doch ich zeige dir sehr gerne, wie es geht und baue gemeinsam mit dir dein Business auf.

So vermittle ich dir unter anderem Stück für Stück den richtigen Aufbau deines Newsletters, damit es dir künftig leichtfallen wird, regelmäßig Content zu erstellen.

Das Thema interessiert dich und du möchtest gern mehr in die Tiefe gehen? Dann höre dir gern meinen kompletten Podcast an! So wirst du schnell online Kunden finden.

   Mit diesem Business Fahrplan verstehst du ...

  • WIE du deine Traumkunden anziehst und deine Follower in Käufer*innen verwandelst
  • Warum es sich manchmal so hart anfühlt, Business und Familie unter einen Hut zu bekommen (spoiler alert: es liegt nicht an dir - es liegt am System und ich zeige dir, wie es anders geht)
  • Die Formel, mit der du dein Business von teures Hobby auf profitabel transformierst - auch mit wenig Zeit

Schritt 1: Mit deiner Email Adresse anmelden

Schritt 2: Email Adresse bestätigen

Schritt 3: Den Link zum Fahrplan per Email erhalten

Warum Teilnehmerinnen meine
Formel lieben
⬇️⬇️⬇️

Home - Online Kunden Finden